Porträt Sarah Straub

Sarah Straub Musikerin, Autorin, Neuropsychologin

Darum lese ich:

Ich lese, weil das Abtauchen in spannende und berührende Geschichten für mich große Lebensqualität bedeutet. Ich lese, um zu lernen und meinen Horizont zu erweitern. Ich lese, weil ich die Kraft der Sprache und des geschriebenen Wortes immer und überall genießen kann.

Über mich:

Ich liebe das Schreiben, egal ob Lieder oder Prosatexte, Gedichte oder Melodien - meine Berufe als Musikerin/Liedermacherin und Autorin lassen mich diese Liebe täglich leben.

Sarah Straub auf

Mein aktuelles Buch

Empfohlen von

User

Wie meine Großmutter ihr Ich verlor

Sarah Straub

Verlag

Kösel

ISBN

978-3-641-27874-8

Preis

14,99 EUR

Zusammenfassung

Hilfreiche Unterstützung bei DemenzerkrankungenSarah Straub weiß, was es heißt, mit einem an Demenz erkrankten Angehörigen zusammenzuleben. Im Alter von 20 Jahren erlebte sie, wie ihre Großmutter dement wurde. Dies prägte sie so sehr, dass sie neben ihrem eingeschlagenen Weg zur erfolgreichen Musikerin Psychologie studierte, sich auf Demenzerkrankungen spezialisierte und heute engagiert darüber aufklärt.Dr. Sarah Straub zeigt mit vielen Beispielen, was es bedeutet, wenn aus Vergesslichkeit Demenz wird, welche Aufgaben, aber auch Hilfsmöglichkeiten mit dieser Diagnose verbunden sind, wie der Lebensalltag mit einem Demenz-Erkrankten geregelt und das Endstadium dieser Erkrankung würdevoll gestaltet werden kann.»Dieses großartige Buch wird dazu beitragen, die Herzen der Menschen zu öffnen für eine Krankheit, die so unermesslich viel Leid mit sich bringen kann. Ich bin mir sicher, dieses Buch wird seinen Weg gehen und von vielen Menschen gelesen werden.« Konstantin Wecker

Buchhandlung finden

Leseliste

Empfohlen von

UserUser

Empfohlen von

User

Empfohlen von

UserUser

Empfohlen von

UserUser

Empfohlen von

UserUser
All-time favourite

Empfohlen von

UserUserUser

Es

Stephen King

Verlag

Heyne

ISBN

978-3-453-50408-0

Preis

14,99 EUR

Zusammenfassung

Deutscher Kinostart: 5. September 2019Auch der zweite Teil der Verfilmung von »ES« hält sich dicht an die Romanvorlage. Viele Jahre sind vergangen, seit mehrere Kinder aus der Kleinstadt Derry sich dem Bösen entgegengestellt und ES vertrieben haben. Aber ES ist zurückgekehrt. Kann der Club der Verlierer – inzwischen in alle Winde zerstreut – wieder zusammenfinden, um das Monster endgültig zu besiegen?Stephen Kings Meisterwerk über die Mysterien der Kindheit und den Horror des Erwachsenseins.»Ein Meilenstein der amerikanischen Literatur.« Chicago Sun-Times

Buchhandlung finden

Lieblingskinderbuch

Empfohlen von

User

Ente, Tod und Tulpe

Wolf Erlbruch

Verlag

Kunstmann, A

ISBN

978-3-88897-657-5

Preis

9,90 EUR

Zusammenfassung

„Ein Kinderbuch? Kein Kinderbuch? Ein Buch vom Leid? Ein Buch vom Schluss? Erzählt es eine Fabel? Ein Märchen? Überhaupt eine Geschichte? Oder ist es vielmehr eine Meditation?“, fragte sich Benedikt Erenz in der „Zeit“, als Ente, Tod und Tulpe vor drei Jahren erschien. Und befand, dass es ein Buch sei für kleine Menschen und für große Menschen: Ein meisterhaftes und ein unendlich tröstliches Buch, das in den verschiedensten Regalen seinen Platz finden könne. Womit er ganz richtig lag: Das Buch wurde im deutschsprachigen Raum bislang über 50.000mal verkauft und in sechzehn Sprachen übersetzt. Nun erscheint Ente, Tod und Tulpe in handlichem Format und edler Ausstattung, für alle, die es nicht ins Regal stellen, sondern immer in der Tasche dabei haben wollen.

Buchhandlung finden

Lieblingssachbuch

Empfohlen von

User

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

Richard David Precht

Verlag

Goldmann

ISBN

978-3-442-15528-6

Preis

12,00 EUR

Zusammenfassung

Philosophie für alleBücher über Philosophie gibt es viele. Aber Richard David Prechts Buch ist anders als alle anderen. Denn es gibt bisher keines, das den Leser so umfassend und kompetent – und unter Berücksichtigung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse – an die großen philosophischen Fragen des Lebens herangeführt hätte: Was ist Wahrheit? Woher weiß ich, wer ich bin? Was darf die Hirnforschung? Prechts Buch schlägt einen weiten Bogen über die verschiedenen Disziplinen und ist eine beispiellose Orientierungshilfe in der schier unüberschaubaren Fülle unseres Wissens vom Menschen: Eine Einladung, lustvoll und spielerisch nachzudenken – über das Abenteuer Leben und seine Möglichkeiten!

Buchhandlung finden