Porträt Sarah Biasini

Sarah Biasini auf

Alle Leselisten

Porträt Sarah Biasini

Sarah Biasini Schauspielerin und Autorin

Darum lese ich:

I read to travel without moving, I read to understand human beings and the world they live in.

Sarah Biasini auf

Mein aktuelles Buch

Empfohlen von

User

Die Schönheit des Himmels

Sarah Biasini

Verlag

Zsolnay, Paul

ISBN

978-3-552-07261-9

Preis

22,00 EUR

Zusammenfassung

Romy Schneiders Tochter erzählt: poetische und intime Einblicke in ihr Leben abseits der Öffentlichkeit
Eine Frau schreibt an ihre neugeborene Tochter. Sie erzählt ihr von ihren Freuden, ihren Leiden, ihren Ängsten und von einer Abwesenden, ihrer eigenen Mutter: der großen und unvergessenen Romy Schneider. Sarah Biasini spürt in ihrem berührenden Buch der Beziehung zu ihrer Mutter nach. Ein poetischer Text, der Fragen aufwirft: Wie wächst man auf, wenn man die Mutter mit vier Jahren verliert? Wie lebt man weiter, wenn einem der Tod so früh so nahekommt? Wie trauert man um eine Mutter, die von der ganzen Welt abgöttisch verehrt wird? Die Antwort findet die Autorin bei sich, bei der Liebe ihrer Familie, ihrer Freunde, bei den Frauen, die ihr die Mutter ersetzt haben. Ein Buch über das Leben, das weitergeht, trotz allem.

Buchhandlung finden

Leseliste

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

UserUserUser

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User
All-time favourite

Empfohlen von

User

Frühes Versprechen

Romain Gary

Verlag

FISCHER Taschenbuch

ISBN

978-3-596-18453-8

Preis

12,99 EUR

Zusammenfassung

Ein Wunderkind sollte er werden und die Welt ihm zu Füßen liegen. ›Frühes Versprechen‹ enthüllt das fabelhaft bunte Leben von Romain Gary als Sohn einer ebenso despotischen wie liebevollen Mutter. In Wilna geboren, kommt er als 14jähriger nach Nizza und Paris, er wird Pilot, französischer Konsul und der einzige Autor, der zweimal den Prix Goncourt erhielt. Von diesem einzigartigen Fall, in dem mütterliches Wunschdenken von der Wirklichkeit noch übertroffen wurde, erzählt Romain Gary selbstironisch und mit unendlicher Liebe für die verrückteste, anstrengendste, ungewöhnlichste Mutter der Welt.

Buchhandlung finden

Lieblingskinderbuch

Empfohlen von

UserUserUser

Der Kleine Prinz. Illustriert. Taschenbuch

Antoine de Saint-Exupéry

Verlag

Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG

ISBN

978-3-7920-0049-6

Preis

6,90 EUR

Zusammenfassung

Sehr schöne Ausgabe mit den bekannten Zitaten.

Längst ein Klassiker und Millionen können aus ihm zitieren: Der Kleine Prinz lebt zusammen mit seiner Rose auf dem Planeten Asteroid B 612 und besucht die Erde. Hier lernt er neben dem Erzähler, der mit seinem Flugzeug in der Wüste notlandete, unter anderem den Fuchs kennen, der ihm das Vertraut-machen erklärt: „Du bist zeitlebens dafür verantwortlich für das, was Du Dir vertraut gemacht hast“.
Ein weltbekanntes Buch voller Weisheiten und mit vielen geläufigen Zitaten, wie „Man sieht nur mit dem Herzen gut“ oder „Das Eigentliche ist unsichtbar“.
In der Originalübersetzung von Grete und Josef Leitgeb.

Buchhandlung finden