Porträt Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf auf

Alle Leselisten

Porträt Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf Schriftsteller

Darum lese ich:

Ich lese, um mich gut zu unterhalten.

Über mich:

Ich lebe zusammen mit meiner Frau in Ostfriesland und dort spielen auch meine Romane.

Klaus-Peter Wolf auf

Mein aktuelles Buch

Empfohlen von

User

Rupert undercover - Ostfriesische Jagd

Klaus-Peter Wolf

Verlag

FISCHER Taschenbuch

ISBN

978-3-596-70007-3

Preis

12,00 EUR

Zusammenfassung

Der zweite Auftrag für Hauptkommissar Rupert als Undercover-Agent, dem beliebten Kollegen von Ostfrieslands berühmtester Kommissarin Ann Kathrin Klaasen von Nummer-1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf.Kriminaldirektorin Liane Brennecke hätte eigentlich Angst um ihr Leben haben müssen, aber dem war nicht so. Sie betrachtete sich im Spiegel. Sie war sich selbst fremd geworden. In diesem Folterkeller war etwas mit ihr geschehen. Etwas war aus dem Körpergefängnis geflohen und hatte sich in Sicherheit gebracht. Ein Seelenanteil von ihr war entkommen.Sie sorgte sich um ihre geistige Gesundheit. War sie kurz davor, verrückt zu werden, oder hatte sie diese Schwelle bereits in dem Rattenloch überschritten, in dem er sie gefangen gehalten hatte? Um wieder ganz zu werden, musste sie ihn erledigen. Dazu brauchte sie einen Köder und ein Werkzeug. Niemand erschien ihr geeigneter als dieser Rupert alias Frederico Müller-Gonzáles.

Buchhandlung finden

Leseliste

Empfohlen von

User

Empfohlen von

UserUser

Empfohlen von

UserUserUser

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User
All-time favourite

Empfohlen von

User

Die Träne des Einhorns

Bettina Göschl

Verlag

Jumbo

ISBN

978-3-8337-3759-6

Preis

14,00 EUR

Zusammenfassung

Im Land hinter dem Regenbogen leben die Menschen in Frieden miteinander. Doch dann bedroht ein Ungeheuer dieses Glück und entführt das Einhorn, das über das Zusammenleben im Tal wacht. Kein Ritter kann die Menschen von der Bösartigkeit des Ungeheuers befreien und die Verzweiflung wächst. Nur der kleine Felix in seiner Papierrüstung gibt nicht auf und macht sich auf den Weg, um das Einhorn zu befreien.

Buchhandlung finden

Lieblingssachbuch

Empfohlen von

User

Ich bin bekloppt ... und ich bin nicht der Einzige

Kester Schlenz

Verlag

Mosaik

ISBN

978-3-442-39353-4

Preis

18,00 EUR

Zusammenfassung

»Ich dachte: Alter, das war´s jetzt mit dir! Du bist am Ende.« Bestseller-Autor Kester Schlenz hat erlebt, was Hunderttausende kennen und worüber die meisten nicht gern reden: Er hatte eine schwere psychische Krise und brauchte professionelle Hilfe. Mit allem nötigen Ernst, aber in seinem gewohnt trocken-humorvollen Stil berichtet er von seiner verzweifelten Suche nach dem geeigneten Therapeuten, einem längeren stationären Aufenthalt, bemerkenswerten Begegnungen mit anderen Mitpatienten und seinem teilweise skurrilen Weg zurück ins »normale« Leben. Ein schonungslos offener Bericht eines Betroffenen und ein Mutmach-Buch für alle, die psychische Probleme haben.

Buchhandlung finden