Porträt Karsten Flohr

Karsten Flohr auf

Alle Leselisten

Porträt Karsten Flohr

Karsten Flohr Journalist, Autor

Darum lese ich:

Nichts finde ich so faszinierend, wie hinter die Stirn von Menschen zu blicken. In Romanen kann man das - und was man dort liest ist oft noch spannender als die Wirklichkeit.

Über mich:

Nichts finde ich so faszinierend, wie hinter die Stirn von Menschen zu blicken. In Romanen kann man das - und was man dort liest ist oft noch spannender als die Wirklichkeit.

Karsten Flohr auf

Mein aktuelles Buch

Empfohlen von

User

Die Stunde der Narren

Karsten Flohr

Verlag

Acabus Verlag

ISBN

978-3-86282-815-9

Preis

16,00 EUR

Zusammenfassung

Das Mittelalter an der Schwelle zur Neuzeit: Bauern begehren gegen ihre Grundherren auf, die Kirche schürt den Hexenwahn, der Klimawandel führt zu Hungersnöten und Überschwemmungen. Inmitten dieser unruhigen Zeiten erwächst eine zarte Liebesbeziehung zwischen dem jungen Jakob, Sohn eines leibeigenen Bauern, und Begina, Novizin eines Klosters. Doch ihre Wege trennen sich allzu bald, denn Jakob wird für die Narrenschule auserwählt. Erst Jahre später begegnen sie sich in der Stadt wieder, wo Jakob inzwischen als Stadtnarr lebt. Als der Heilerin, deren Gehilfin Begina geworden ist, ein Hexenprozess droht und Jakob zum Hofnarren des Königs berufen wird, scheint es keine Zukunft mehr für die zwei zu geben. Doch dann nehmen die Narren das Heft des Geschehens selbst in die Hand und die Ereignisse überschlagen sich ...

Nie zuvor war das Leben so von Spannungen, Gegensätzen und Umwälzungen geprägt wie im 15. Jahrhundert – kurz vor Erfindung des Buchdrucks und der Entdeckung der neuen Welt. Die Geschichte von Jakob und Begina führt die Leser*innen mitten hinein in ein pralles Panorama dieser Zeit, da man noch an Dämonen und Zauberei glaubte und die wahre Liebe sich ihr Recht erkämpfen musste.

Buchhandlung finden

Leseliste

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

UserUser

Empfohlen von

User

Empfohlen von

UserUserUser
All-time favourite

Empfohlen von

UserUserUser

Wassermusik

T. C. Boyle

Verlag

dtv Verlagsgesellschaft

ISBN

9783423146814

Preis

12,00 EUR

Zusammenfassung

T.C. Boyles Meisterwerk in limitierter Sonderausstattung
Er ist das Enfant terrible der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Er ist ein Popstar, ein lustvoller Provokateur, die coolste Sau unter der kalifornischen Sonne. Und: Er feiert seinen 70. Geburtstag! Unser Geschenk: Seine vier kultigsten Romane in einer limitierten Sonderausstattung.



Der schottische Afrikaforscher Mungo Park begibt sich Ende des achtzehnten Jahrhunderts auf die Suche nach dem Niger. Auf der Tour de Force sind außerdem dabei: Huren, Schläger, Kannibalen, Stammesfürsten und Glückritter. Eine humorvolle groteske Abenteuerreise durch das ferne Afrika.

Buchhandlung finden

Lieblingskinderbuch

Empfohlen von

UserUserUser

Pippi Langstrumpf. Gesamtausgabe

Astrid Lindgren

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

ISBN

9783789129445

Preis

17,00 EUR

Zusammenfassung

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, kurz Pippi Langstrumpf genannt, wohnt mit ihrem Pferd und dem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt und hat vor nichts und niemandem Angst. Für Thomas und Annika steckt jeder Tag mit Pippi voller Abenteuer und aufregender Erlebnisse!
Die Gesamtausgabe enthält die Einzelbände Pippi Langstrumpf, Pippi Langstrumpf geht an Bord und Pippi in Taka-Tuka-Land.

Buchhandlung finden

Lieblingssachbuch

Empfohlen von

User

Selbstporträt

Helene Beltracchi / Wolfgang Beltracchi

Verlag

ROWOHLT Taschenbuch

ISBN

978-3-499-62889-4

Preis

20,00 EUR

Zusammenfassung

2011 erschütterte der «Fall Beltracchi» die internationale Kunstwelt und veränderte damit unseren Blick auf das Geschäft mit den Bildern. Über Jahre hinweg fälschte Wolfgang Beltracchi Werke von berühmten Malern aus verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte und verkaufte die Gemälde gemeinsam mit seiner Frau Helene über internationale Auktionshäuser und Galerien. In diesem Buch erzählen die Beltracchis ihre abenteuerhafte Geschichte, geben Einblick in die Mechanismen des Kunstmarks und entlarven den Mythos des untrüglichen Auges der Experten, die Bilder auf ihre Echtheit prüfen. Spannend, rasant, und kunstvoll gestaltet.

Buchhandlung finden