Porträt Karoline Preisler

Karoline Preisler auf

Alle Leselisten

Porträt Karoline Preisler

Karoline Preisler Politikerin, Juristin, Autorin

Darum lese ich:

Ich lese, um zu wachsen, zu atmen und aus reinem Vergnügen.

Über mich:

Mein Vater hatte in meiner Kindheit den Bücherschrank abgeschlossen. Das war die beste Einladung für uns Kinder. Er wusste das.

Karoline Preisler auf

Mein aktuelles Buch

Empfohlen von

User

Demokratie aushalten!

Karoline Preisler

Verlag

S. Hirzel Verlag GmbH

ISBN

978-3-7776-2944-5

Preis

18,00 EUR

Zusammenfassung

Wie wir als Gesellschaft wieder miteinander ins Gespräch kommen. Bewegen wir uns alle nur noch in unseren Blasen, nicht bereit und willens, uns auf Positionen der »anderen« einzulassen? Setzt sich durch, wer nur laut genug polarisiert und diffamiert, wer Fakten ignoriert, verleugnet, verdreht, gar zur Gewalt aufruft? Die Auseinandersetzungen um die Corona-Maßnahmen haben uns mit neuer Dringlichkeit vor die Frage gestellt, wie Demokratie in Zeiten einer Erosion der Mitte und des sozialen Zusammenhalts gelebt und geschützt werden kann. Karoline M. Preisler stellt sich diesen Fragen und plädiert als leidenschaftliche Demokratin dafür, neue Werkzeuge und Begegnungsorte für den nötigen Dialog über Streitthemen wie Grenzen der Freiheit, Religion, Klimakrise, Migration oder Familie zu schaffen.

Buchhandlung finden

Leseliste

Empfohlen von

UserUser

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User
All-time favourite

Empfohlen von

User

Der Rauch über Birkenau

Liana Millu

Verlag

FISCHER Taschenbuch

ISBN

9783596505906

Preis

7,00 EUR

Zusammenfassung

"Eines der eindrucksvollsten europäischen Zeugnisse aus dem Frauenlager Auschwitz-Birkenau, ganz gewiß das bewegendste."
Primo Levi
"Innerhalb der Literatur über dieses Thema gehört dieses Buch zu den besten und schönsten."
Marcel Reich-Ranicki im Literarischen Quartett
Rückenzeile:
Liana Millu Der Rauch über Birkenau 50590

Buchhandlung finden

Lieblingskinderbuch

Empfohlen von

User

Hertha vom Winde

Schadinsky Werbung GmbH & Cie KG

Verlag

Schadinsky Werbung

ISBN

978-3-9818360-3-5

Preis

14,90 EUR

Zusammenfassung

Hertha vom Winde - Das kleine Pupsmädchen Winde? Pupse? Igitt! Das dürft ihr doch nicht. Auch nicht euer Papa, stimmts? Bloß, wie soll die arme Hertha die Pupserei vermeiden, wenn der Familienfluch sie dazu zwingt? Wenn ihr mehr erfahren wollt, müsst ihr euch die aufregenden Abenteuer von Hertha vorlesen lassen oder selbst lesen. Am Ende der fünften Geschichte habe ich eine kleine Aufgabe für euch vorbereitet. Und wenn ihr sie löst wartet dann in Band zwei eventuell eine tolle Überraschung auf euch.

Buchhandlung finden

Lieblingssachbuch

Empfohlen von

UserUser

Die Kunst des Miteinander-Redens

Bernhard Pörksen / Friedemann Schulz von Thun

Verlag

Goldmann

ISBN

978-3-442-17918-3

Preis

11,00 EUR

Zusammenfassung

Hass und Hetze, Gerüchte und Falschmeldungen verbreiten sich rasend schnell. Öffentliche Debatten eskalieren zum giftigen Streit. Und in der Breite der Gesellschaft regiert die Angst vor dem Schwinden des gesellschaftlichen Zusammenhalts und dem Ende von Respekt und Vernunft. Der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen und der Kommunikationspsychologe Friedemann Schulz von Thun, zwei prominente Vertreter ihres Fachs, analysieren den kommunikativen Klimawandel. Sie zeigen Auswege aus der Polarisierungsfalle in Zeiten der großen Gereiztheit und der populistischen Vereinfachungen und entwerfen eine Ethik des Miteinander-Redens, die Empathie und Wertschätzung mit der Bereitschaft zum Streit und zur klärenden Konfrontation verbindet.

Buchhandlung finden