Schriftzug "Auf ein Buch mit ..."

Georgia Rauer auf

Alle Leselisten

Schriftzug "Auf ein Buch mit ..."

Georgia Rauer Autorin, Redakteurin

Darum lese ich:

Lesen ist die schönste Art, andere Welten, Menschen und Dinge zu erfahren.

Über mich:

Lesewütig, neugierig und immer auf der Suche nach spannenden Menschen und schönen Momenten. Und manchmal mache ich daraus auch eine Geschichte.

Georgia Rauer auf

Mein aktuelles Buch

Empfohlen von

User

Wenn Ewigkeit vergänglich wird

Rauer Georgia

Verlag

edition frölich

ISBN

978-3-9820807-3-4

Preis

25,00 EUR

Zusammenfassung

Die Autorin Georgia Rauer erzählt anekdotenreich in ihrer reich bebilderten Kulturgeschichte von dem Aufstieg, Verfall und der Wiederentdeckung der sieben großen viktorianischen Gartenfriedhöfe Londons. Sie beschreibt die kulturelle, ästhetische und wirtschaftliche Bedeutung der Friedhöfe im 19. Jahrhundert und eröffnet damit einen überraschenden Blick auf das viktorianische Leben in London.
Verwunschen liegen sie heute da, in großer Pracht wurden sie einst angelegt – die sieben viktorianischen Gartenfriedhöfe Londons, von denen Highgate Cemetery der bekannteste ist. Die Friedhöfe vor den Toren der überbevölkerten Stadt revolutionierten im 19. Jahrhundert nicht nur die Bestattungspraxis. Sie brachten auch neue Geschäftsideen und Hygienestandards hervor. Vorbei war die Zeit, in der Grabräuber die überfüllten Kirchhöfe plünderten. Vielmehr sah man in den neuen Parks nun Familien flanieren, die prachtvolle Gräber bestaunten und der Enge der Großstadt entflohen.
Wenn Ewigkeit vergänglich wird erzählt die Geschichte vom Aufstieg, Verfall und von der Wiederentdeckung der Gartenfriedhöfe und wirft dabei einen überraschenden Blick auf das viktorianische Leben, in dem Tod und Trauer feste Größen waren.

Buchhandlung finden

Leseliste

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

UserUser

Empfohlen von

UserUser

Empfohlen von

User
Lieblingskinderbuch

Empfohlen von

User

Tell Me Again About the Night I Was Born

Jamie Lee Curtis

Verlag

HarperCollins

ISBN

978-0060245283

Zusammenfassung

Jamie Lee Curtis and Laura Cornell, the New York Times bestselling team behind Today I Feel Silly and I’m Gonna Like Me, bring us a tender and funny picture book for every parent and child. Tell Me Again About the Night I Was Born is a special celebration of the love and joy an adopted child creates for a family.

In asking her parents to tell her again about the night of her birth, a young girl relives a cherished tale she knows by heart. Focusing on the significance of family and love, this a unique and beautiful story about adoption and the importance of a loving family.

A beautiful adoption story, Tell Me Again About the Night I Was Born also speaks to the universal childhood desire to know more about the excitement, awe, love, and sleeplessness that a new baby brings to a family.

Buchhandlung finden

Lieblingssachbuch

Empfohlen von

User

The Long Weekend: Life in the English Country House Between the Wars

Adrian Tinniswood

Verlag

Jonathan Cape

ISBN

978-0099592853

Zusammenfassung

There is nothing quite as beautiful as an English country house in summer. And there has never been a summer quite like that Indian summer between the two world wars, a period of gentle decline in which the sun set slowly on the British Empire and the shadows lengthened on the lawns of a thousand stately homes.

Real life in the country house during the 1920s and 1930s was not always so sunny. By turns opulent and ordinary, noble and vicious, its shadows were darker. In The Long Weekend, Adrian Tinniswood uncovers the truth about a world half-forgotten, draped in myth and hidden behind stiff upper lips and film-star smiles. Drawing on hundreds of memoirs, on unpublished letters and diaries, on the eye-witness testimonies of belted earls and unhappy heiresses and bullying butlers, The Long Weekend gives a voice to the people who inhabited this world. In a definitive social history which combines anecdote and narrative with scholarship, it brings the stately homes of England to life, giving readers an insight into the guilt and the gingerbread, and showing how the image of the country house was carefully protected by its occupants above and below stairs, and how the reality was so much more interesting than the dream.

Buchhandlung finden