Cem Özdemir

Cem Özdemir auf

Alle Leselisten

Cem Özdemir

Cem Özdemir Bundestagsabgeordneter

Darum lese ich:

Ich verstehe die Dinge besser, schärfe meine Argumente und gelegentlich habe ich Spaß dabei.

Über mich:

In der fünften Klasse hat mir meine damalige Nachhilfelehrerin das Buch "Das war der Hirbel" von Peter Härtling geschenkt - mein erstes Buch.

Cem Özdemir auf

Leseliste

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User
All-time favourite

Empfohlen von

User

Dshamilja

Tschingis Aitmatow

Verlag

Insel Verlag

ISBN

9783458200093

Preis

16,00 EUR

Zusammenfassung

Dshamilja ist eine selbstbewusste junge Frau, geradeheraus und zupackend. Sie lebt in einem kleinen Dorf in den Bergen Kirgisiens – allein, denn ihr ungeliebter Ehemann zog schon kurz nach der Hochzeit in den Krieg. Bei den täglichen Getreidetransporten zum Bahnhof lernt sie Danijar kennen, Frontheimkehrer, scheu und still und von den Menschen im Dorf gemieden. Als er eines Abends auf dem Heimweg ein Lied singt, entdeckt Dshamilja eine ganz andere Seite an ihm: Er singt von der Landschaft und vom Leben, und Dshamilja ist hingerissen.

Als ihr Ehemann zurückkehrt, muss Dshamilja sich entscheiden – und sie entscheidet sich für Danijar, damit aber gegen ihre Familie, gegen ihre Heimat und gegen die Traditionen …

Buchhandlung finden

Lieblingskinderbuch

Empfohlen von

User

Das fliegende Kamel

Paul Maar

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

ISBN

9783789142871

Preis

12,00 EUR

Zusammenfassung

Ein Narrenmärchen von Paul Maar - meisterhaft illustriert von Aljoscha Blau
Wer ist Nasreddin Hodscha? Seit dem 15. Jahrhundert gibt es zahlreiche Narrengeschichten dieses Eulenspiegels aus dem Orient. Hodscha lügt, dass sich die Balken biegen, er ist Hochstapler und Philosoph, wunderlich und immer voll hintergründiger Weisheit. Paul Maar erzählt einige der berühmten Nasreddin-Geschichten nach und hat dazu noch neue erfunden – mit Schelmengeschichten aus der Gegenwart. Ein zauberhaft illustriertes Kleinod für alle Selberdenker!
Wunderbare Bilder des vielfach ausgezeichneten Aljoscha Blau, zum Vorlesen und Selberlesen.
Auch als E-Book erhältlich.

Buchhandlung finden

Lieblingssachbuch

Empfohlen von

User

Intelligent wachsen

Ralf Fücks

Verlag

Hanser, Carl

ISBN

978-3446434844

Zusammenfassung

– Derzeit nur antiquarisch erhältlich –

Während alle Welt nach „Wachstum“ ruft, leuchten die ökologischen Warnsignale dunkelrot: Klimawandel, Wasserkrise und die Verknappung fruchtbarer Böden. Müssen wir uns also vom Wirtschaftswachstum verabschieden? Ralf Fücks weist mit seinem Buch einen dritten Weg: den Aufbruch in die ökologische Moderne. Mit einer radikalen Umstellung von Energie, Verkehr, Städtebau, mit hocheffizienten Technologien und intelligenten Stoffkreisläufen können wir Wohlstand für bald 9 Milliarden Menschen schaffen und zugleich die natürlichen Ressourcen schonen. So lässt sich auch die größte ökologische Herausforderung der Zukunft bewältigen: das stürmische Wachstum der Länder des Südens, deren Aufstieg gerade erst begonnen hat. Ein Buch gegen Zukunftspessimismus, eine Blaupause für den ökologischen Fortschritt.

Buchhandlung finden