Porträt Barbara Naziri

Barbara Naziri auf

Alle Leselisten

Porträt Barbara Naziri

Barbara Naziri Schriftstellerin

Darum lese ich:

Lesen bedeutet für mich Inspiration, vor allem Entspannung und die Freude, Neues zu entdecken, darüber nachzudenken, vielleicht sogar umzusetzen. Lesen heißt für mich auch Lernen, mich offen auf andere Gedankenebenen einzulassen. Darum macht es mich traurig, wenn ich erlebe, wie wenig Menschen sich in unserer Demokratie Zeit zum Lesen eines Buches, Essays oder Gedichts nehmen.

Über mich:

Ein Satz reicht:
„Ich bin eine Pflanze mit jiddischen Wurzeln in persischer Erde,
Standort Norddeutschland und blühe für den Frieden.“

Barbara Naziri auf

Mein aktuelles Buch

Empfohlen von

User

Scheherazades Kinder

Barbara Naziri

Verlag

Bookspot Verlag

ISBN

978-3-95669-162-1

Preis

14,80 EUR

Zusammenfassung

Dschinns, Räuberbanden, Schahs und verwegene Helden schmückten die Geschichten, mit denen Scheherazade in »Tausendundeiner Nacht« ihr Leben rettete. Doch was ist geblieben vom sagenumwobenen Morgenland? In »Scheherazades Kinder« folgt die deutsch-iranische Autorin Barbara Naziri den Spuren der Märchenerzählerin. Durch so berührende wie erschütternde Schilderungen lässt sie den Orient lebendig werden, setzt sich mit der politischen Situation ihres Heimatlands Iran auseinander und öffnet die Herzen und Augen ihrer Leserschaft für eine reiche Kultur, die selbst im Schatten von Krieg und Gewalt blüht.

Eine bewegende und zugleich schmerzliche Kurzgeschichten-Sammlung, die durch atemberaubende Zeichnungen der deutsch-iranischen Künstlerin Schirin Khorram ergänzt werden.

Buchhandlung finden

Leseliste

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User

Empfohlen von

User
All-time favourite

Empfohlen von

UserUserUser

Schuld und Sühne

Fjodor M. Dostojewski

Verlag

Anaconda Verlag

ISBN

9783730607978

Preis

15,00 EUR

Zusammenfassung

Unter den fünf meisterhaften Romanen des großen russischen Dichters ist »Schuld und Sühne« neben »Die Brüder Karamasow« der wohl berühmteste und wirkungsmächtigste. In berauschender Sprache und ergreifenden Bildern erzählt der »größte Kriminalroman aller Zeiten« (Thomas Mann) die atemberaubende Geschichte des mittellosen Studenten Raskolnikow, der in fortschrittsgläubiger Verblendung einen Doppelmord begeht – und daran zerbricht. Er, der Verbrecher, sehnt sich fortan nach Strafe, um seine Untat zu sühnen, doch wahrhafte Rettung verspricht ihm allein seine Liebe zu der Prostituierten Sonja.

Buchhandlung finden

Lieblingskinderbuch

Empfohlen von

UserUserUser

Die kleine Raupe Nimmersatt

Eric Carle

Verlag

Gerstenberg Verlag

ISBN

978-3-8369-5857-8

Preis

12,00 EUR

Zusammenfassung

Auch kleine Raupen können großen Hunger haben. Deshalb macht sich die Raupe Nimmersatt auf die Suche nach etwas zu essen - und wird fündig. Sie frisst sich von Montag bis Sonntag Seite für Seite durch einen Berg von Leckereien, bis sie endlich satt ist. Nun ist die Zeit gekommen, sich einen Kokon zu bauen, und nach zwei Wochen des Wartens schlüpft aus ihm ein wunderschöner Schmetterling.
Die Kleinsten spielen mit der Kleinen Raupe Nimmersatt, indem sie ihre Fingerchen durch die gestanzten Raupenfraßlöcher stecken. Etwas größere Kinder entdecken mit ihr die Wochentage, Früchte, Zahlen und die Metamorphose in der Natur. Und jeder liebt ihre geheime Hoffnungsbotschaft, die ihr Schöpfer Eric Carle so beschreibt: »Ich kann auch groß werden. Ich kann meine Flügel (meine Talente) auch ausbreiten und in die Welt fliegen.«
Die kleine Raupe Nimmersatt besticht nicht zuletzt durch ihre farbenfrohen collageartigen Illustrationen und ihre besondere Ausstattung mit zum Teil verkürzten Seiten und Lochstanzungen.
Mit weltweit über 50 Millionen verkauften Exemplaren ist Die kleine Raupe Nimmersatt eines der erfolgreichsten Kinderbücher der Welt.
Diese Geschenkausgabe mit stabilen Pappseiten zeichnet sich durch eine besonders schöne Gestaltung mit echter Buchdecke aus.

Buchhandlung finden

Lieblingssachbuch

Empfohlen von

User

Der Prophet

Khalil Gibran

Verlag

Patmos Verlag

ISBN

978-3-8436-0175-7

Preis

9,99 EUR

Zusammenfassung

Khalil Gibran hat mit seinem Buch »Der Prophet« ein Werk stiller und zugleich überzeugender Klarheit geschaffen. Der Poet des Libanon, der auch als Mystiker und Philosoph bezeichnet wurde, als Glaubender und Ketzer, als Rebell und Menschenfreund, hat der Welt eine Botschaft zeitloser Wahrheit geschenkt. Übersetzt von Ursula Assaf.

Buchhandlung finden